Acht Zitate von erfolgreichen Menschen!

Welche acht Zitate sollte ein Investor und Unternehmer kennen? Es gibt unzählige Zitate die Sie immer wieder hören, aber welche Zitate sollten Sie sich auch zu Herzen nehmen? Hier lesen Sie acht Zitate die Sie wirklich weiterbringen!

Acht Zitate von erfolgreichen Menschen!

An aller erster Stelle steht nicht das bekannte Zitat „Kaufe 1 Dollar für 50 Cent“ von Warren Buffet. Ich selbst finde das Zitat sehr verwirrend. Vor allem, da es nichts aus sagt, außer kaufe Unternehmen günstig. Das kann Ihnen jeder Schuljunge sagen. Doch welche Zitate bringen Sie als Investor wirklich weiter und schleifen Sie auf Erfolg.

Fangen Sie an!

Es ist besser unvollkommen anzupacken, als perfekt zu zögern!

(Thomas A. Edison)

Thomas A. Edison gilt als Erfinder der Glühbirne, das ist er allerdings nicht. Viel mehr hat er es geschafft, die Glühlampe in der Massenproduktion vermarkten zu können und damit seinem Unternehmen General Electric zu einem der größten Unternehmen der Welt zu machen. (General Electric ist übrigens einer der Dividenden-Aristokraten.)

Doch was sagt Ihnen dieses Zitat? Streichen Sie das Zögern. Streichen Sie Überbewertung und andere Dinge aus Ihrem Leben. Fangen Sie jetzt damit an! Sie werden bei der Gründung Fehler machen, Sie werden beim Investieren Fehler machen, aber Sie werden nur wirklich scheitern, wenn Sie nicht anfangen. Kommen Sie nie in die Situation, in der Sie sagen „Ach hätte ich doch“. Tun Sie es einfach. Fangen Sie zum Beispiel mit der Investition in einen Sparplan an. Gründen Sie ein Unternehmen. Starten Sie mit Ihrer Karriere durch. Nur, wenn Sie etwas anfangen können Sie auch Erfolg haben. Wenn Sie nie etwas anfangen, dann können Sie zwar auch nicht scheitern, aber Sie werden nie Erfolg haben.

Setzen Sie sich ab!

Stay hungry, stay foolish! (Steve Jobs)

Steve Jobs – er hat viel erfunden und viel erschaffen. Zu seinen Schöpfungen gehört der Apple-Konzern. Mit der Erfindung des iPhone und des iPad hat er den Smartphone-Markt revolutioniert. Aber seine größte Leistung war für mich seine Rede vom 12. Juni 2005. Mit dieser Rede an der Universität Stanford hat der nächsten Generation eine Erfahrung und Wissen mit gegeben, die ihr helfen soll, über sich hinaus zu wachsen. Sie sollten wissen, zu diesem Zeitpunkt hat Steve Jobs eine Krebsbehandlung hinter sich gebracht. Leider ist dieser Visionär vier Jahre später an den Folgen seiner Erkrankung verstorben.

Er spricht in dieser Rede über seine drei wichtigsten Erfahrungen die sein Leben geprägt haben. Seine wichtigste Aussage aber damals war „Stay hungry, stay foolish“ (zu deutsch: Bleibt hungrig, bleibt tollkühn). Hungrig bedeutet, begierig auf etwas sein. Das kann ein Ziel, eine Eigenschaft, ein Gefühl oder eine Leistung sein. Mit Stay hungry wollte Steve Jobs sagen, habt das Bedürfnis etwas zu erreichen. Tollkühn ist das Mittel zum Zweck. Ich lese immer wieder von „Risikoarmen Investment“, „Folgen Sie dem Markt“ und andere Dingen. Das ist nicht tollkühn, das ist nicht erfolgreich, das ist Durchschnitt. Sie werden keine Erfolge haben, sondern einfach nur mit der Herde laufen. Wenn Sie hingegen Erfolgreich sein wollen, dann müssen Sie auch Risiken eingehen. Sowohl beim Investieren als auch bei Entscheidungen. (Die Originalrede auf Deutsch zum Lesen und als Video mit englischem Ton finden Sie hier)

Denken Sie weiter!

Als der Pflug erfunden wurde, haben einige gesagt, das ist schlecht, dasselbe war der Fall beim Buch, beim Telefon, beim Auto, beim Fernsehen und bei fast jeder neuen Technologie. Das war immer so und wird immer so sein. Die nächste Generation hat die neue Technologie dann aber jedes Mal fast schon als völlig selbstverständlich betrachtet.

(Bill Gates)

Der Konzern im Schatten, Microsoft. In der heutigen Zeit wird dieser Konzern meines Erachtens unterschätzt. Aber Bill Gates weiß, dass es anders ist. Bill Gates hat diesen Konzern zu dem gemacht, was er heute ist. Der größte und wahrscheinlich auch wichtigste Konzern der Welt. Microsoft ist überall und das seit mehr als 40 Jahren. Im Gegensatz zu Apple gibt es für Microsoft keinen Ersatz. Das liegt daran, dass Microsoft sowohl im Server-Bereich als auch für Geschäftskunden alternativlos ist. (Auch Microsoft ist ein Dividenden-Aristokrat)

Das obige Zitat beschreibt sehr gut, wie Sie auf die Zukunft reagieren sollten. Lehnen Sie neue Technologien und Ideen nicht ab. Irgendwann werden Sie diese brauchen. Es werden in den nächsten Jahren erhebliche Fortschritte stattfinden. Dabei ist es für jeden wichtig sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Andererseits bleiben Sie auf der Strecke. Denken Sie immer an die Zukunft, die Vergangenheit können Sie nicht ändern.

Neues schaffen, statt altem nachtrauern!

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

(Albert Einstein)

Albert Einstein benötigt keine Vorstellung. Als Entdecker der Relativitätstheorie ist er wohl einer der bekannteste Mensch der Geschichte.

Trauern Sie nicht der Vergangenheit nach. So könnte man das Zitat auch zusammenfassen. Es gibt Menschen, die bleiben in der Vergangenheit hängen und wünschen sich diese zurück. „Wisst Ihr noch?“, „damals, das war schön“ und „früher war alles besser“ … das sind Dinge, die Sie davon abhalten, dass Sie sich weiterentwickeln. Seien Sie morgen ein besserer Mensch als heute. Schaffen Sie morgen neues, anstatt das alte zu Beweihräuchern. Nur, wenn Sie für und in die Zukunft denken und handeln, dann werden Sie erfolgreich sein. Oder hilft es Ihnen weiter, wenn Sie sich denken „ach hätte ich damals die Aktie gekauft, das wären xxx % Rendite“? Nein, das tut es nicht.

Ziele setzen!

Der Ziellose erleidet sein Schicksal – der Zielbewusste gestaltet es!

(Immanuel Kant)

Kant war zur damaligen Zeit ein Philosoph der Aufklärung. Er betrachtete seine Umwelt und gesellschaftliche Gegebenheiten immer kritisch. Seine kritische Auffassung reicht in den Diskussionen bis weit in das 21. Jahrhundert.

Dieses Zitat sollten sich aber auch Unternehmer zu Herzen nehmen. Wer immer nur mit der Welle schwimmt, wird nur durchschnittliche Erfolge erwirtschaften. Wenn Sie jedoch anfangen Ihre Zukunft und Ihre Unternehmung bewusst zu gestalten, dann können Sie sich von der Masse absetzen. Geben Sie sich nicht Ihrem Schicksal hin, sondern gestalten Sie Ihr Schicksal!

Entscheidungen treffen!

Strategy is about making choices, trade-offs; it’s about deliberately choosing to be different.

(Michael E. Porter)

Michael E. Porter ist Ökonom und Professor. Von Ihm sind auch die bekannten „Porter five forces“. Er befasste sich hauptsächlich mit Analysen über Wettbewerb.

Auf Deutsch übersetzt lautet dieses Zitat „Strategie ist, Entscheidungen treffen, Kompromisse eingehen. Es geht darum, absichtlich anders zu sein.“ Dieses Zitat vereint die Eigenschaften eines Unternehmers. Er muss auch harte und schnelle Entscheidungen treffen können. Der Markt ist der Gegner. Es geht nicht darum, dass jede Entscheidung zu 100 % die eigenen Wünsche widerspiegelt. Daher gehen Sie Kompromisse ein, soweit nötig. Das Ziel entscheidet nicht der Weg. Aber am Ende geht es nur darum, sich von der Konkurrenz abzuheben.

In der Ruhe!

Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen.

(Aristoteles Onassis)

Aristoteles Onassis ist ein griechischer Unternehmer. Er selbst hat seine Unternehmen mit 60 Dollar aus dem Nichts aufgebaut.

Doch die Frage ist, was sagt einem dieses Zitat, wenn man sieht, was Onassis alles erreicht hat. Sie sollten nicht dem Geld hinterherlaufen. Wenn Sie eine Strategie verfolgen, dann kommt das Geld irgendwann von selbst zu Ihnen (das Geld wandert von den Ungeduldigen zu den Geduldigen). Sie werden es also irgendwann schaffen. Bis Sie es schaffen, müssen Sie geduldig sein. Es gilt daher auch die alte Weisheit „In der Ruhe liegt die Kraft!“. Überstürzen Sie nichts und fixieren Sie sich nicht zu sehr auf das Geld, das Ziel ist entscheidend.

Alle Hilfsmittel nutzen!

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

(Werner von Siemens)

Wer kennt ihn nicht, Werner von Siemens? Er ist Gründer des Weltkonzerns Siemens. Er ist Erfinder, Familienvater und Unternehmer gewesen. Seine Erfindungen und sein Unternehmerischer Weitblick haben die Welt erleuchtet, bewegt und um vieles einfacher gemacht.

Auch, wenn Sie Entscheidungen treffen können und Ihre Ziele nachhaltig verfolgen, schauen Sie sich immer wieder um. Es könnte sein, dass Sie einen einfacheren Weg finden. Der Weg mit dem Kopf durch die Wand ist meist nicht der beste. Dieser Weg bleibt zwar der direkte, aber oftmals finden Sie in der näheren Umgebung eine schnellere und effizientere Lösung für Ihr Problem. Diese Weisheit sollten Sie nutzen, damit Sie langfristig gute Erfolge erzielen. Es ist egal, ob an der Börse oder in Ihrem Unternehmen, alternative Wege können Ihr Leben erleichtern und sogar die einfachere Lösung sein.

Eigenschaften eines Unternehmers

Nach diesen Zitaten, welche Eigenschaften sollte ein Unternehmer bzw. Investor haben?

  • Er hat den Mut anzufangen!
  • Der Unternehmer hat eine Vision!
  • Ein Unternehmer sieht den Nutzen von neuem!
  • Er konzentriert sich auf die Zukunft!
  • Ein Unternehmer hat Ziele!
  • Der Unternehmer trifft Entscheidungen!
  • Die Idee nicht das Geld ist das Ziel!
  • Ein Unternehmer blickt auf seine Umgebung, mit Fokus auf Alternativen und Chancen!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Meine Empfehlung für das beste kostenlose Depot.

Das ist auch interessant für dich „Das Schneeballprinzip“ oder „Geld sparen beim Umzug„.

Du willst weitere Informationen?

Spardirsteuern.de mein Steuerspar-Blog mit laufenden neuen kostenlosen Checklisten für Sparer.

YouTube-Empfehlung:

Steuern mit Kopf

Disclaimer: Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht.

Kommentar verfassen