Richtig konsumieren, der Tipp eines Sparfuchses!

Wie können Sie richtig konsumieren? Welche Tipps gibt es für Impulskäufer? Wie hält man sich selbst von Impulskäufen ab? Wie können Sie neben den Spartipps für Sparfüchse noch Geld sparen?

Richtig konsumieren!

Es ist leicht sein eigenes Konsumverhalten umzustellen. Sie brauchen dafür nur eine Regel beachten. Es geht hauptsächlich darum, dass uns Impulskäufe mehr Geld kosten, als man denkt.

Es fängt schon mit den Angeboten an der Kasse an. Wer hat an der Kasse noch nicht Batterien mitgenommen? Braucht man ja schließlich irgendwann. Aber auf dieses Verhalten spekulieren Einzelhandelsketten. Dasselbe gilt für Raucher, brauchen Sie noch eine Schachtel? An der Kasse ist der Automat. In Fachkreisen nennt man den Kassenbereich auch Quengelzone. Dort kauft man den Kindern noch schnell was süßes. Damit Sie Ihre Ruhe haben.

Die Verkäufer verdienen viel Geld mit diesen Impulskäufen. Sie merken also das hat System funktioniert und die Einzelhändler und Hersteller verdienen damit sehr viel Geld. Es gibt leider hierfür keine genauen Zahlen. Jedoch sind diese „Werbeflächen“ heiß umkämpft. Die Produzenten können nur damit sie an der Kasse ihr Produkt präsentieren, den Verkauf um bis zu 30 % steigen.

Seien Sie also stark und tätigen Sie keine Impulskäufe. Damit sparen Sie erheblich Geld. Dasselbe gilt auch für den Einkaufszettel. Weichen Sie nicht von Ihrem Einkaufszettel ab und gehen Sie auch nicht hungrig oder durstig einkaufen. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken!

Spartipp für Online-Shopper

Es gibt auch noch einen Tipp für Online-Shopper. Kaufen Sie online niemals etwas sofort! Ich habe mir zum Beispiel angewöhnt, dass ich jeden Gegenstand zuerst auf meinem Wunschzettel parke. Wenn ich den Gegenstand nach zwei Wochen immer noch kaufen will, dann kaufe ich ihn. Auf diese Weise verhindert man Impulskäufe. Online kauft man noch leichter als offline. Beim online Shopping müssen Sie schließlich nur ein paar mal klicken.

Falls Sie noch mehr Geld sparen wollen, dann klicken Sie doch auf Spartipps für Sparfüchse.

Du willst weitere Informationen?

Spardirsteuern.de mein Steuerspar-Blog mit laufenden neuen kostenlosen Checklisten für Sparer.

YouTube-Empfehlung:

Steuern mit Kopf

Disclaimer: Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht.

**Bei einigen Links im Artikel handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde.**

Kommentar verfassen