Kryptowährungen und Sicherheit – so schützen Sie sich!

Kryptowährungen und Sicherheit sind eng verbunden. Dieser Artikel soll die wichtigsten Tipps für Sicherheit im Umgang mit Kryptowährungen aufzeigen. Damit reduzieren Sie das Risiko und die Wahrscheinlichkeit eines Hacks.

Kryptowährungen und Sicherheit

Die 100 %-ige Sicherheit gibt es nicht, weder online noch offline. Dessen müssen Sie sich zu 100 % bewusst sein. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass Sie viel Geld und vor allem Daten verlieren. Diese Tipps sind nicht abschließend, aber sie zeigen grundlegendes im Umgang mit Kryptowährungen auf.

Der Anbieter

Der erste Punkt zum Thema Sicherheit ist der Anbieter über den Sie Ihre Aktivitäten abwickeln. Diese Anbieter sollten Vertrauenswürdig sein. Seien Sie sich aber auch bewusst, dass jeder Anbieter gehackt werden kann. Egal wie gut er ist.

Nur bei manchen Anbietern sitzt das Sicherheitsrisiko nicht vor der Firewall, sondern dahinter. Bei diesen Anbietern handelt es sich dann um SCAM. Diese Anbieter wollen zum einen Daten abgreifen, die sie verkaufen und natürlich irgendwann das Kartenhaus zusammenfallen lassen und sich mit dem Geld der Anleger aus dem Staub machen.

Die Anbieter erkennt man daran, wie aggressiv sie am Markt auftreten. Diese Anbieter brauchen Reichweite um zu existieren. Ansonsten würde sich der Aufwand nicht lohnen. Aber woran erkennt man das:

  • geringe Sicherheit bzw. Verifizierung
  • unbekannte Seite im Internet, das heißt wenig Presse
  • wenige Informationen in seriösen Foren
  • Hohe Boni bei Mitgliederwerbung
  • undurchsichtiges Verdienstsystem

Es lassen sich damit zwar nicht alle unseriösen Anbieter eliminieren, aber das ist ein Anfang.

Kommunikationswege

Die zweite Möglichkeit einen Hackschaden zu minimieren ist die Kommunikation. Sie sollten für jeden Anbieter eine eigene E-Mail einrichten. Damit reduzieren Sie die Gefahr, dass ein Flächenbrand entsteht.

Sollte also ein Anbieter gehackt werden, ist das zwar schlimm, aber nicht so schädlich, weil er keinen Zugriff auf die anderen Anbieter hat. Das ganze kann dann konsolidiert in einer Master-E-Mail zusammengefasst werden, damit Sie nicht immer alle 10 Postfächer überprüfen müssen.

Aktivieren Sie hier auch, falls möglich, eine E-Mail-Benachrichtigung bzw. Freischaltung per E-Mail.

Passwort

Das Geburtsdatum oder 12345678 sind keine guten Passwörter. Sie sollten daher schon komplexere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Es gibt im Internet kostenlose Passwortgeneratoren mit denen Sie schnell und einfach komplexe Passwörter erstellen können.

Das heißt:

  • Großbuchstabe
  • Kleinbuchstabe
  • Zahl
  • Sonderzeichen

Auch hier sollten Sie in Betracht ziehen für jeden Anbieter und jede E-Mail ein eigenes Passwort zu verwenden. Sie reduzieren die Wahrscheinlichkeit damit nochmals erheblich. Des Weiteren sollten Sie die Passwörter auch regelmäßig ändern. Experten empfehlen hier sogar einmal im Monat.

Telefonnummer hinterlegen

Viele Anbieter verlangen heute zusätzlich zum Passwort und der E-Mail auch noch eine Telefonnummer. Diese wird meist dann genutzt, wenn unübliche Aktionen durchgeführt werden. In diesem Fall wird Ihnen das dann mitgeteilt.

2FA-Authentifizierung

Es gibt unterschiedliche Anbieter die zusätzlich noch eine zweite Verschlüsselung verlangen. Damit haben Sie zum Beispiel auf Ihrem Handy eine App, die regelmäßig Codes generiert. Diese müssen Sie dann eingeben, damit Sie Zugriff erhalten. Der bekannteste Anbieter ist hier Google.

Öffentliche Computer

Melden Sie sich nicht mit sensiblen Informationen an einem öffentlichen Computer an. Diese Computer sind meist voll mit Schadsoftware, die nur darauf warten, dass Sie Ihre Daten eingeben. Nutzen Sie Ihren privaten Computer und sichern Sie diesen entsprechend. Um Risiken zu vermeide, loggen Sie sich immer ordentlich aus!

Schweige

Oft denkt man immer, das die Schwachstelle bei dem Anbieter liegt. Das ist jedoch nicht ganz so oft der Fall. Ich bin kein Experte, aber meistens ist die Schwachstelle der E-Mail-Anbieter oder man selbst. Aus diesem Grund, erzählen Sie niemandem von den Accounts, von den E-Mail-Adressen, wo Sie die Passwörter aufbewahren und vor allem nicht wie viel Geld auf diesen Accounts liegt.

Wie ich bereits gesagt habe, diese Tipps sind nur die Spitze des Eisbergs, aber damit ist der Anfang getan. Denken Sie daran 100%-ige Sicherheit gibt es nicht.

Produktempfehlungen, die ich selbst regelmäßig nutze. Mein privates Konto, meine P2P-Empfehlung, mein Tagesgeld und meine Kreditkarte.

Das ist auch interessant für dich „Das Schneeballprinzip“ oder „Geld sparen beim Umzug„.

Du willst weitere Informationen?

Spardirsteuern.de mein Steuerspar-Blog mit laufenden neuen kostenlosen Checklisten für Sparer.

YouTube-Empfehlung:

Steuern mit Kopf

Disclaimer: Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht.

**Bei einigen Links im Artikel handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Blog zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde.**

145 Idee über “Kryptowährungen und Sicherheit – so schützen Sie sich!

  1. Pingback: Kraken.com Bitcoin handeln leicht gemacht! | Finanzgeflüster

  2. Pingback: Einstieg Kryptowährungen, wo fange ich an? (Bitcoin, Dash und Ethereum?) | Finanzgeflüster

  3. Pingback: Steuerliches FAQ zu Bitcoin - Damit ist alles beantwortet! | Finanzgeflüster

  4. Pingback: Besteuerung von Kryptowährungen (Bitcoin und Steuer) | Finanzgeflüster

  5. Pingback: Bitcoin Fork und das Steuerrecht (Das musst du wissen!) | Finanzgeflüster

  6. Pingback: Steuerliche Beurteilung und Steuerfalle bei Proof of Stake | Finanzgeflüster

  7. Pingback: Mining, also los geht´s! Das brauchst du alles! (Mining für Anfänger) | Finanzgeflüster

  8. Pingback: Steuertrick für Bitcoin und andere Kryptowährungen! | Finanzgeflüster

  9. Walter sagt:

    Bei der Passwort Empfehlung muss ich dir widersprechen: Lange merkbare Sätze sind deutlich sicherer. (Das komplizierte Zeichen-Buchstaben Kombinationen sicherer sind, ist ein Märchen das glaube ich ca. 2012 (endgültig) aufgedeckt wurde.)

    • Walter sagt:

      Die Empfehlung unterschiedliche E-Mail Adressen zu benutzen ist sehr gut.

      Zur Aufbewahrung der Passwörter empfehle ich eine Passwortverwaltung. (1Password, Enpass, …)

  10. Pingback: Cloud-Mining und was ich davon halte! | Finanzgeflüster

  11. Pingback: Doppelbesteuerung durch die Kapitalertragsteuer? | Finanzgeflüster

  12. Pingback: Bitcoin Sicherheit - Hardware Wallet Ledger Nano S! | Finanzgeflüster

  13. Pingback: Gier als Risikofaktor - Aktien, Bitcoin, ETF und P2P! | Finanzgeflüster

  14. Pingback: Meine Erfahrung mit Genesis Mining! Fünf Monate! | Finanzgeflüster

  15. Pingback: Bitcoin Gefahren - Risiken für die Zukunft! | Finanzgeflüster

  16. Pingback: Buchhaltung mit SEVDesk? - Wie geht der Einstieg? | Finanzgeflüster

  17. Pingback: Kryptowährungen und die Umsatzsteuer - Miner und Trader! | Finanzgeflüster

  18. Pingback: Lending und die Steuererklärung, so geht es! | Finanzgeflüster

  19. Pingback: Eine GmbH gründen, das sollten Sie wissen! | Finanzgeflüster

  20. Pingback: Ausbildung oder Studium? - So machst Du es richtig! | Finanzgeflüster

  21. Pingback: Darf das Finanzamt Bitcoin pfänden?! - Geht das? | Finanzgeflüster

  22. Pingback: Genesis Mining ein Jahr das Fazit! Investment oder Abzocke? | Finanzgeflüster

  23. Pingback: Steuertipps für Berufsanfänger! - Steuern sparen von Anfang an! | Finanzgeflüster

  24. Pingback: Aktiengewinne Steuerfrei! - Petition unterschreiben! | Finanzgeflüster

  25. Pingback: Finanzgeflüster - Herzlich Willkommen auf Finanzgeflüster

  26. Pingback: Spartipp - Die Bargeld-Regel in der Umsetzung (Spartrick)

  27. Pingback: Erben und Schenken die Basics! | Finanzgeflüster

  28. Pingback: Besteuerung eines YouTube Kanal (Steuerblog) - Finanzgeflüster

  29. Pingback: Steuern mit Kopf, der nächste Meilenstein! | Finanzgeflüster

  30. Pingback: TenX Comeback, aber Vorsicht! | Finanzgeflüster

  31. Pingback: Wie sicher ist Bondora Go & Grow? | Finanzgeflüster

  32. Pingback: Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer) in Deutschland (Dividenden und P2P) | Finanzgeflüster

  33. Pingback: Lieber schlecht angelegt, als garnicht! | Finanzgeflüster

  34. Pingback: Besteuerung eines Onlineshop (Steuerblog) - Finanzgeflüster

  35. Pingback: Cost-Average-Effekt (Finanzblog) - Finanzgeflüster

  36. Pingback: Steuerarten in Deutschland! | Finanzgeflüster

  37. Pingback: Feiern mit dem Finanzamt (Steuertipp) - Finanzgeflüster

  38. Pingback: Jahreswechsel und wichtiges für Steuerpflichtige! | Finanzgeflüster

  39. Pingback: Gesundheitsförderung! Steuerlich optimieren! | Finanzgeflüster

  40. Pingback: Spartipp 9: Die Rücklage (Emergency Fund) | Finanzgeflüster

  41. Pingback: Money Monday der 20.02.2017 (aktuelle Themen) - Finanzgeflüster

  42. Pingback: Was ist Geld oder die Geldfunktion? (Finanzblog) - Finanzgeflüster

  43. Pingback: Investieren in Kryptowährungen - das mache ich! | Finanzgeflüster

  44. Pingback: Bitcoin Crash, am Ende auch nur ein Fork? | Finanzgeflüster

  45. Pingback: Neuer Arbeitsplatz und jetzt? Worauf sollte man achten! | Finanzgeflüster

  46. Pingback: Sind Bitcoin nach einem Jahr steuerfrei? - Antwort - CryptoTax | Finanzgeflüster

  47. Pingback: Zinspilot-Strategie! So bist kurzfristig gut aufgestellt! | Finanzgeflüster

  48. Pingback: Comdirect Erfahrungen - Mein Depot, mein Giro, mein Tagesgeld! | Finanzgeflüster

  49. Pingback: Vorteile der vermögensverwaltenden GmbH! | Finanzgeflüster

  50. Pingback: Sturzbetrunken Steuerhinterziehung und straffrei? | Finanzgeflüster

  51. Pingback: Rammstein und die Steuern - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  52. Pingback: Money Monday - 27.05.2019 | Finanzgeflüster

  53. Pingback: Money Monday - 17.06.2019 | Finanzgeflüster

  54. Pingback: AG, die Aktiengesellschaft! | Finanzgeflüster

  55. Pingback: Mintos - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  56. Pingback: Einkünfte als Autor versteuern! | Finanzgeflüster

  57. Pingback: SE, die Societas Europaea! - Europäische Gesellschaft! | Finanzgeflüster

  58. Pingback: Steuertermine Oktober 2019 - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  59. Pingback: Werbungskosten für Arbeitnehmer (Steuern sparen mit Steuertipps) | Finanzgeflüster

  60. Pingback: Immobilien verkaufen (Steuerblog) - Finanzgeflüster

  61. Pingback: Spartipp Das Gehalt

  62. Pingback: Anleitung zur Besteuerung von P2P-Krediten (Investments) - Finanzgeflüster

  63. Pingback: Spartipp 4: Geldfresser! (Behalten Sie Ihr Geld!) | Finanzgeflüster

  64. Pingback: Lohnsteuerermäßigungsantrag (Mehr Netto vom Brutto) | Finanzgeflüster

  65. Pingback: Sparplan auf Aktien, ETF und P2P! | Finanzgeflüster

  66. Pingback: Junior Depot als Alternative zum Sparbuch, für Nichte, Neffen und Kind! | Finanzgeflüster

  67. Pingback: Spartipp 5: Haushaltsbuch (Überblick statt Chaos) | Finanzgeflüster

  68. Pingback: Spartipp 3: 10 %-Regel (reichste Mann von Babylon) | Finanzgeflüster

  69. Pingback: Spartipp 2: das Sparschwein - (Weltspar-Tag) - Finanzgeflüster

  70. Pingback: Unterlagen für die Steuererklärung! | Finanzgeflüster

  71. Pingback: Immobilien im Unternehmen | Finanzgeflüster

  72. Pingback: Dividenden-Aristokraten (Kings of the Stockmarket) - Finanzgefluester

  73. Pingback: Steuerklassen (Steuerblog und Finanzblog) - Finanzgeflüster

  74. Pingback: Soll ich Aktien kaufen? (Finanzblog) - Finanzgeflüster

  75. Pingback: Marketing Mix (Absatzpolitik im 21. Jahrhundert) - Finanzgeflüster

  76. Pingback: Gewerbeanmeldung (Gründung und Anträge) - Finanzgeflüster

  77. Pingback: Kleinunternehmer (Kleinunternehmerregelung) - Finanzgeflüster

  78. Pingback: Besteuerung von Affiliate Marketing! | Finanzgeflüster

  79. Pingback: Steuer machen lohnt sich! (Arbeitnehmer) - Finanzgeflüster

  80. Pingback: Spartipp 7: Gebrauchtes verkaufen (rebuy, Amazon und Ebay)

  81. Pingback: Immobilie vermieten, darauf sollten Sie steuerlich Achten! | Finanzgeflüster

  82. Pingback: Mit einer Million in Rente! (Reich werden) - Finanzgeflüster

  83. Pingback: FinBee - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  84. Pingback: Viventor - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  85. Pingback: Risiken von P2P Anlage (Plattformrisiko) | Finanzgeflüster

  86. Pingback: TWINO - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  87. Pingback: Zwangsneurose Steuern sparen! | Finanzgeflüster

  88. Pingback: Money Monday der 27.02.2017 | Finanzgeflüster

  89. Pingback: Spartipp 10: Vergleichen (Online-Vergleichsportale) | Finanzgeflüster

  90. Pingback: Money Monday der 20.03.2017 | Finanzgeflüster

  91. Pingback: Money Monday der 06.03.2017 | Finanzgeflüster

  92. Pingback: Warum ich nichts von Aktienbewertung halte? - Finanzgeflüster

  93. Pingback: Verluste bei Kryptowährungen (Bitcoin und die Steuer) | Finanzgeflüster

  94. Pingback: Crash, ja bitte! - Herrscht eine Bitcoin Tulpenmanie? | Finanzgeflüster

  95. Pingback: Bitcoin nicht der Feind? - Der große Trugschluss? | Finanzgeflüster

  96. Pingback: Nachteile der vermögensverwaltenden GmbH! | Finanzgeflüster

  97. Pingback: Sky Bundesliga Abo absetzen - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  98. Pingback: Comdirect oder Consorsbank? - Depotvergleich! | Finanzgeflüster

  99. Pingback: Lohnt sich die Vermögensverwaltende GmbH? | Finanzgeflüster

  100. Pingback: Betriebsausgaben, die keine sind! (nicht abziehbare Betriebsausgaben) | Finanzgeflüster

  101. Pingback: Mining und die Steuer (Kryptowährungen schürfen) | Finanzgeflüster

  102. Pingback: Comdirect oder ING-DiBa? - Depotvergleich! | Finanzgeflüster

  103. Pingback: Unterschied zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften! | Finanzgeflüster

  104. Pingback: Bondora - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  105. Pingback: Cashflow oder Networth - Ausschütten oder Thesaurieren?

  106. Pingback: Auxmoney - Erfahrungen mit dem P2P-Anbieter - Finanzgeflüster

  107. Pingback: Bitcoin Crash, der Denkfehler! - Warum es unwahrscheinlich ist! | Finanzgeflüster

  108. Pingback: Lohnt sich Steuerhinterziehung betriebswirtschaftlich? - Kommentar | Finanzgeflüster

  109. Pingback: Bitcoin Kapitalertragsteuer - Vorsicht vor Fakenews! | Finanzgeflüster

  110. Pingback: Zinspilot sicher? Sicherheit mit Zinspilot erhöhen! | Finanzgeflüster

  111. Pingback: Jetzt noch einen Sparplan starten? | Finanzgeflüster

  112. Pingback: Welches Equipment nutzt Steuern mit Kopf? | Finanzgeflüster

  113. Pingback: Firmenwagen statt Sicherheit und Reichtum! | Finanzgeflüster

  114. Pingback: Mit ETFs finanziell unabhängig werden! - Geht das? | Finanzgeflüster

  115. Pingback: Bondora, is back! - Go & Grow! - Tagesgeldalternative? | Finanzgeflüster

  116. Pingback: Eine Million Special: Mein Depot im August 2018! | Finanzgeflüster

  117. Pingback: Steuern auf Kryptowährungen unfair oder fair? | Finanzgeflüster

  118. Pingback: Erbschaft und Schenkung an den Ehegatten! - Steuern mit Kopf! | Finanzgeflüster

  119. Pingback: Buchhaltung selber machen? - Klappt das? | Finanzgeflüster

  120. Pingback: Ausländischer Broker in der Steuererklärung - Steuern mit Kopf! | Finanzgeflüster

  121. Pingback: Das Baukindergeld, alle Fakten dazu! - Steuern mit Kopf! | Finanzgeflüster

  122. Pingback: Prüffelder 2019 für die Steuererklärung - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  123. Pingback: Eine neue Steuer kommt - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  124. Pingback: GbR, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts! | Finanzgeflüster

  125. Pingback: Erbschaft und Schenkung an die Freunde - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  126. Pingback: Steuertipps für Unternehmer zum Jahresanfang! - Steuern mit Kopf! | Finanzgeflüster

  127. Pingback: Erbschaft und Schenkung an die Enkel! - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  128. Pingback: Steuertipps für Privatpersonen zum Jahresanfang - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  129. Pingback: Steuertermine Januar 2019 - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  130. Pingback: Veräußerung der selbst genutzten Immobilie! -Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  131. Pingback: Lohnt es sich 2019 noch in Kryptowährungen zu investieren? | Finanzgeflüster

  132. Pingback: Lottogewinn und jetzt? | Finanzgeflüster

  133. Pingback: Die stille Gesellschaft! - Steuertrick und Kapitalmaßnahme! | Finanzgeflüster

  134. Pingback: Update: CO2-Steuer das kostet sie dich - Steuern mit Kopf! | Finanzgeflüster

  135. Pingback: Steuertermine September 2019 - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  136. Pingback: Drei Pflichten für Influencer - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  137. Pingback: Vier Gefahren für Influencer - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  138. Pingback: Steuertipp August 2019 | Finanzgeflüster

  139. Pingback: Instagram Q&A: P2P-Kredite, Steuerklasse, gerechte Steuerpolitik - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  140. Pingback: Scheinselbstständigkeit – Trifft das auf dich zu? – Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  141. Pingback: Behinderungen im Steuerrecht - Steuererklärung, Gewerbe, Kindergeld - Steuern mit Kopf | Finanzgeflüster

  142. Pingback: Cryptotax - Steuersoftware für Kryptowährungen! | Finanzgeflüster

  143. Pingback: Kryptowährungen in der Steuererklärung! So trägst du es ein! | Finanzgeflüster

  144. Pingback: Die Blockchain im Koalitionsvertrag! - Ein Kommentar | Finanzgeflüster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.